Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Tortellini in scharfer Sauce

Tortellini und Ravioli

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
1  Knoblauchzehe
2  EL Öl
2 Packungen Tortellini (aus Frischteig im Kühlregal, a 250 g)
oder 200 g Tortellini aus der Tüte (Trockenprodukt)
1 große Dose Schältomaten (500 g Einwaage)
1 Peperoni aus dem Glas
1 TL Oregano, gerebelt
Zucker zum Abschmecken
50-70 g Käse (etwa mittelalter Gouda, gerieben)

Zubereitung

1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln, Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel-und Knoblauchwürfel darin goldgelb dünsten.

2. Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen.

3. Die Schältomaten abtropfen lassen. Dabei die Flüssigkeit auffangen. Tomaten grob würfeln. Peperoni putzen und in feine Ringe teilen. Mit Tomaten würfeln, Abtropfflüssigkeit und Oregano zu den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln geben. Alles 5-7 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Pfeffer und Salz würzen. 2 EL Käse unterrühren.  

4. Die abgetropften Nudeln mit heißer Tomatensauce auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Käse bestreut servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    330
  • Kilojoule
    1400
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    06. September 2009
  • Gelesen
    1214

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.