Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Drucken

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Biriyani mit Rindfleisch

Mauritius

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 

Zutatenliste

400 g magere Rinderschulter
6 EL Öl
Salz
Pfeffer
4 Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
1 walnussgroßes Stück Ingwer
1 TL gem. Kreuzkümmel
1 TL Zimt
250 g Tomaten
je 2 Stiele Koriander und Minze
200 g Basmatireis
300 g Kartoffeln
5 Kardamomkapseln
1 TL Kurkuma
1 TL Gemüsebrühe
Minze zum Garnieren

Zubereitung

Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. 3 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 300 ml Wasser ab-löschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren.

Für die Würzpaste 2 Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und würfeln. Mit Kreuzkümmel und Zimt im Mörser zerstoßen oder pürieren. Tomaten waschen, würfeln. Koriander und Minze waschen, hacken.

Reis in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Abgießen. Kartoffeln schälen, waschen, fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.

2 Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In 1 EL heißem Öl knusprig braten. Würzpaste, Tomaten, Koriander und Minze unter das Fleisch rühren. Kartoffeln, Hälfte Zwiebelringe, Kardamom und Reis mischen. Auf dem Fleisch verteilen. Mit Kurkuma und übrigen Zwiebelringen bestreuen.

Brühe in 200 ml heißem Wasser auflösen und darübergießen. Zugedeckt im heißen Ofen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen. Temperatur herunterschalten (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) und ca. 25 Minuten weiterbacken. Anrichten, mit Minze garnieren.

Getränke-Tipp: Bier, z.B. Lager.

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 1/2 Std. PORTION ca. 540 kcal 28 g E • 21 g F • 56 g KH

Rezeptdetails