Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Drucken

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Thunfischburger mit Mango und Gurken

Rezepte aus Australien

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 

Zutatenliste

450 g Thunfisch
3 Frühlingszwiebeln
200 g Zucchini
2 EL Öl
180 g Süsskartoffeln in Würfeln
3 EL Quark
1 Chilischote

Mango-Salat:

1 Mango
2 Tomaten
12 Salatgurke
2 cl Weinessig
1 EL Keimöl
2 EL Mangochutney
4 cl trockenen Weißwein
2 EL Kräuterfrischkäse
4 Burgerbrötchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Thunfisch grob zerkleinern, Zucchini waschen, klein schneiden. Süsskartoffeln in leichtem Salzwasser weich kochen.

Frühlingszwiebeln waschen, fein schneiden, Chilischote fein zerteilen.

Mango schälen, Filets ablösen, in Würfel schneiden, Salatgurke waschen, ebenfalls würfeln, Tomaten waschen und würfeln.

Thunfisch, Kartoffeln, Zucchini, Chili, Quark und Frühlingszwiebeln in die Küchenmaschine geben, alles zu einer Masse aufbereiten, mit Salz und Pfeffer würzen, daraus Burger formen, in Öl beidseitig goldgelb ausbraten.

Mango, Gurke und Tomaten vermengen. Aus Essig, Öl, Chutney und Weißwein eine Marinade rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat geben und vermengen.

Burgerbrötchen halbieren, mit Frischkäse bestreichen, Burger auflegen, etwas Salat darübergeben, abdecken, restlichen Salat daneben anrichten, mit Frisée und Zwiebelringen garnieren.

Zubereitungszeit ca 40 Min, Nährwert pro Person: 613 kcal, 29 g Fett, 37 g Eiweiß, 49 g Kohlenhydrate, 3,5 BE

Rezeptdetails