Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Drucken

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Brioche-Osternest

Ostern

Rezeptdetails

  • ( 0 Bewertungen ) 

Zutatenliste

1 Würfel frische Hefe (42 g)
375 ml lauwarme Milch
100 g Zucker
600 g Mehl
Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 TL fein geriebene Bio-Zitronenschale
1 Ei
80-100 g flüssige Butter
2 Eigelb
3 EL Sahne
8 hart gekochte, gefärbte Eier

Zubereitung

Hefe, 100 ml Milch und 1 EL Zucker verrühren, zugedeckt 15 Min. gehen lassen. In einer großen Schüssel Mehl, 1 TL Salz, übrigen Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mischen. Hefemilch, 1 Ei, Butter, übrige Milch zugeben, mindestens 5 Min. durchkneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 45 Min. gehen lassen.

Teig kräftig durchkneten (klebt er, noch etwas Mehl unterkneten) und in 4 Portionen teilen. Jede Portion auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem langen Strang formen. Jeweils 2 Stränge miteinander verdrehen.

Zwei Bleche mit Backpapier belegen, auf jedes Blech eine hohe ofenfeste Schüssel (0 ca. 10 cm) stellen. Je 1 Teigzopf um jede Schüssel legen und zum Kranz formen. Einen Kranz kalt stellen, den zweiten zugedeckt ca. 10 Min. gehen lassen.

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Eigelbe mit Sahne verquirlen. Ersten Kranz mit Hälfte Eiersahne dünn bestreichen und ca. 30 Min. backen. Zweiten Kranz ca. 15 Min. vorm Backen mit übriger Eiersahne bestreichen und ebenso backen. Kränze herausnehmen, auskühlen lassen, Schüsseln entfernen. Kränze mit gefärbten Eiern anrichten.

Pro Stück: 225 kcal 28 g KH, 8 g EW, 9 g F, Vorbereiten ca 85 Min, Gehen ca 70 min, Backen je ca 30 Min

Rezeptdetails