Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Aprikosen-Brûlée

Frankreich

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Vanilleschote
300 ml Sahne
3 Eigelb
3 El Zucker
1 El Aprikosenlikör
250 g Aprikosen
60 g brauner Zucker

Zubereitung

Vanilleschote längs aufritzen, das Mark ausschaben. Mit Sahne 3 Min. köcheln. Vom Herd nehmen und ca. 30 Min. abkühlen lassen. Vanilleschote wieder entfernen.

Backofen auf 140 Grad vorheizen. Eigelbe und Zucker im heißen Wasserbad cremig schlagen. Warme Vanillesahne langsam angießen und alles zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Auf 4 Auflaufförmchen verteilen.

Aprikosen waschen, entsteinen, in Spalten teilen und auf die Creme legen. Förmchen in ein Wasserbad stellen, Creme im Ofen ca. 45 Min. stocken lassen. Kurz vor dem Servieren dünn mit Zucker bestreuen. Unter dem sehr heißen Backofengrill karamellisieren lassen.

Zubereitung: 35 Min.; Ruhen: 30 Min. Stocken lassen: 50 Min. Pro Portion: 340 kcal; KH: 33 g, F: 27 g, E: 4 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    France
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
    340
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    27 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    4 g
  • Kohlehydrate
    33 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    01. April 2011
  • Gelesen
    1205

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.