Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Apfelkuchen mit Kokoshaube

Frankreich

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

Rührteig:
100 g weiche Butter oder Margarine
75 g Zucker
2 EL Vanillezucker
2 Eier
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Füllung:
750 g säuerliche Äpfel (Boskop)
1 Pck. geriebene Zitronenschale (z. B. Finesse von Dr. Oetker)
4 EL Zucker

Kokoshaube:
2 Eiweiß
120 g Zucker
150 g Kokosraspel
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

1. Butter (Margarine), Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig rühren. Mehl mit   Speisestärke und Backpulver mischen und unter die schaumige Masse rühren.

2. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3. Teig  in  eine  mit  gefettetem Backpapier ausgelegte  Springform (26 cm 0) füllen, glattstreichen. Apfelscheiben darauf verteilen, Zucker darüberstreuen, Im vorgeheizten  Backofen  bei  180 Grad ca. 30 Min. vorbacken.

4. In der Zwischenzeit Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker langsam einrieseln lassen.    Kokosraspel und Zitronensaft unterheben. Masse über dem Apfelkuchen verteilen. Kuchen weitere 30 Min. bei gleicher Hitze backen. Sollte die Baiserhaube gegen Ende der Backzeit zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

5. Kuchen etwas abkühlen lassen, Springformrand entfernen und Kuchen ganz auskühlen lassen

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    France
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
    8 Stück
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    13. Dezember 2008
  • Gelesen
    2346

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.