Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Welsh Rabbis mit Champignons
Wirsingtop mit Mettbällchen
Gefüllte Gemüse-Schiffchen
Feine Lachtörtchen
Shortbread-Trifle mit Whisky
Baileys Coffee-Dream

 


 

Welsh Rabbits mit Champignons

für 6 Personen

750 g Champignons
2 mittelgroße Zwiebein
1-2 EL Öl
Salz
Pfeffer
je 175 g Cheddar und Gouda
1/4 l helles Bier
2 EL Worcestershiresauce
1 EL (20 g) Butter
2 TL scharfer Senf
Cayennepfeffer
8 Scheiben (ca. 250 g) Weißbrot
2-3 Stiele Petersilie
Backpapier

Zubereitung:

Gemüse putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pilze darin kräftig anbraten. Zwiebeln kurz mitbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd ziehen.

Käse grob reiben. Bier, Worcestershiresauce, Butter und Senf im Topf erwärmen. Käse zufügen und unter ständigem Rühren schmelzen (nicht kochen!). Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und weiterrühren, bis die Masse dicklich wird.

Brot toasten und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Erst Pilze, dann Käsemasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5) ca. 5 Minuten überbacken. Petersilie waschen und fein schneiden. Brote herausnehmen und diagonal halbieren. Mit Petersilie bestreuen. Heiß servieren.

Zubereitungszeit ca. 40 Min. Portion ca. 450 kcal 26 g E • 24 g F • 27 g KH

 


 

Wirsingtopf mit Mettbällchen

für 6 Personen

3 Zwiebeln
1 Bund Suppengrün
1 Tomate
Salz
Pfeffer
2 Lorbeerblätter
2 Wacholderbeeren
1 TL Pfefferkörner
1,2 - 1,5 kg Suppenfleisch (mit Knochen; z. B. Brust, Querrippe, Beinscheibe)
400 g Schweinemett
1 Ei
1 EL Öl
500 g Kartoffeln
1-2 Möhren
1 Wirsing (ca. 1 kg)

Zubereitung:

Zwiebeln mit Schale halbieren. Auf der Schnittfläche in einem großen Topf kräftig anrösten. Suppengrün schälen bzw. putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomate waschen und halbieren.

Ca. 1 1/2 1 Wasser zur Zwiebel in den Topf gießen. 1 EL Salz, Lorbeer, Wacholder, Pfefferkörner, Suppengrün und Tomate zufügen, aufkochen. Fleisch waschen und darin l 1/2 - l 3/4 Stunden köcheln. Den Schaum zwischendurch abschöpfen.

1 Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Mett und Ei verkneten. Mit Pfeffer würzen. Zu kleinen Bällchen formen. Im heißen Öl rundherum 5-8 Minuten braten, herausnehmen.

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen. Kartoffeln in Scheiben, Möhren in Stücke schneiden. Wirsing putzen, vierteln, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden.

Fleisch herausnehmen. Die Brühe durchsieben und aufkochen. Kartoffeln, Möhren und Kohl darin zugedeckt ca. 15 Miuten garen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch klein schneiden und mit den Mettbällchen wieder in die Suppe geben.

Zubereitungszeit Ca. 2 Std. Portion ca. 570 kcal 44 g E - 37 g F - 12 g KH

 


 

Gefüllte Gemüse-Schiffchen

für 6 Personen

1 Mini-Römersalatherz
1 großer Chicoree
1/2 Staude Stangensellerie (ca. 225 g)
200 g gekochter Schinken
3 mittelgroße Tomaten
5-6 Walnusskernhälften
150 g Vollmilch-Joghurt
150 g Salatmayonnaise
Salz
Pfeffer
Zucker
Kirschtomaten zum Garnieren

Zubereitung:

Salat und Chicoree putzen, waschen. Strunk vom Chicoree keilförmig herausschneiden. Jeweils 6 Blätter ablösen, Reste in feine Streifen schneiden. Sellerie putzen,

Joghurt und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit fein geschnittenem Gemüse und Schinken mischen. In die Salat- bzw. Chicoreeblätter und auf Selleriestücke füllen. Anrichten und mit Kirschtomaten garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min. portion ca. 210 kcal 10 g E • 16 g F • 6 g KH

 


 

Feine Lachstörtchen

für 6 Personen

500-600 g Lachsfilet (frisch oder TK; ohne Haut)
1 Rolle (270 g) frischer Blätterteig (Kühlregal)
6 Lauchzwiebeln
Salz
Pfeffer
Muskat
125 g + 1 EL Schlagsahne
2 Eier + 1 Eigelb
Fett und Mehl für die Form
evtl. etwas Dill zum Garnieren

Zubereitung:

TK-Lachs auftauen lassen. Blätterteig ca. 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Beides mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 125 g Sahne und 2 Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

12 Mulden eines Muffinbleches fetten, mit Mehl ausstäuben. Teig auf wenig Mehl größer (ca. 36 x 48 cm) ausrollen. In 12 Quadrate (à ca. 12 x 12 cm) schneiden. Je eine Mulde mit Teig auslegen.

Fischmischung in die Mulden füllen. Eiersahne darübergießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf unterster Schiene (Gas: s. Herdhersteller) ca. 45 Minuten backen.


Eigelb und 1 EL Sahne verquirlen. Teigränder nach ca. 30 Minuten damit bestreichen. Lachstörtchen vorsichtig aus der Form lösen. Anrichten und mit Dill garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min. Backzeit ca. 45 Min.evtl. auftauzeit mind. 2 Std. stück ca. 270 kcal 13 g E • 18 g F • 11 g KH


 

Shortbread-Trifle mit Whisky

für 6 Personen

2 Äpfel
Saft von 1 Zitrone
2 El brauner Zucker
100 ml Whisky
1 Glas (730 ml) Kirschen
2 Orangen
300 g Schlagsahne
150 g Crème fraîche
2 Pk Vanillin-Zucker
75-100 g Shortbread (schottisches Buttergebäck)
evtl Minze zum Verzieren

Zubereitung:

Äpfel schälen,entkernen und in Stücke schneiden. Zitronensaft, 1 1/2 El Zucker und Whisky aufkochen. Äpfel darin

2Kirschen gut abtropfen lassen. Orangen einschließlich der weißen Haut schälen. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Früchte zu den Äpfeln geben. Alles auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen. Crème fraîche und Vanillin-Zucker kurz verrühren. Sahne unterheben. Ein Shortbread zerbröseln, Rest in eine große Glasschüssel oder 6 Schälchen verteilen. Erst Früchte samt Saft, dann die Creme daraufschichten. Mit Shortbread-Bröseln und 1/2 EL braunem Zucker bestreuen. Mit Minze verzieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Min. auskühlzeit Ca. 1 Std. Portion ca. 490 kcal 4 g E • 27 g F • 43 g


Baileys Coffee-Dream

für 6 Personen

100 g Edelbitter-Schokolade (70 % Kakao)
1 l heißer starker Kaffee
2 EL brauner Zucker
1/4 l  Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys)
200-250 g Schlagsahne1
1/2 TL Kakao

Zubereitung:

Schokolade grob zerbrechen. Kaffee und Zucker in einem Topf nochmals erhitzen. Schokolade darin schmelzen. Likör zufügen und alles erhitzen (nicht kochen!).

Sahne halbsteif schlagen. Kaffee in Becher oder Gläser füllen, Sahne als Haube darauf verteilen. Mit Kakao bestäuben und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 10 Min. Portion ca. 310 kcal 4 g E • 22 g F • 22 g KH


Quelle: aus meiner Sammlung