Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Safran-Risotto

Reis und Risotto

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

 1     mittl. Zwiebel
     40     Gramm  Butter
    250     Gramm  Risotto- oder Avorio-Reis
      1      Tüte  Gemahlener Safran
    1/8       Ltr. Weißwein
    600        ml  Gemüsebrühe (Instant)
     40     Gramm  Geriebener Parmesan
    1/2      Bund  Thymian
                   Salz
                   Weißer Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein würfeln. 20 g Butter in einem Topf
erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Reis und Safran zufügen und
kurz mitdünsten. Den Wein angießen und einkochen lassen. Brühe nach
und nach angießen und den Reis unter gelegentlichem Rühren bei
schwacher Hitze ca 20 Min gar ziehen lassen.

Thymian waschen, trockenschütteln und hacken. Restliche Butter,
Parmesan und Thymian unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    360
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    07. Juni 2008
  • Gelesen
    2390

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.