Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Serviettenknödel

Knödel und Klöße

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

4 Brötchen vom Vortag
100 g Butter
4 Eier
250 ml Milch
500 g Mehl
Salz

Zubereitung

Brötchen in Würfel schneiden. Diese in 60 g zerlassener Butter goldbraun rösten. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb und die restliche Butter schaumig rühren. Milch, Mehl, Salz nach und nach zugeben. Eischnee mit gerösteten Brotwürfeln über die Mehlmasse mischen.

Eine große Serviette mit kaltem Wasser anfeuchten. Den zu einer länglichen Rolle geformten Teig in die Mitte des Tuches legen. Einschlagen oder locker zusammenknoten.

Zum Sieden 3-4 l Wasser oder Instant-Brüheaufkochen. Tuchrolle über einen Kochlöffelstiel hängen, so auf den Kopf legen, dass sie in die Flüssigkeit eintaucht. Deckel auflegen, ca 60 Min gar ziehen lassen. Auswickeln, in Scheiben schneiden.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    06. September 2009
  • Gelesen
    2288

Notizen

Extra-Tipp:
Bei diesem Rezept handelt es sich um den Original Böhmischen Serviettenknödel. Wenn es besonders schnelle gehen soll, können Sie auch jeden beliebigen Fertigteig für Knödel auf diese Weise zubereiten.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.