Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Brot und Zwiebelbrötchen

Backen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

=========================== HEFETEIG ===========================
375 Gramm Mehl
30 Gramm Frische Hefe
1 Prise Zucker
100 ml Neutrales Öl
1-2 Messersp. Salz

==================== FÜR DIE ZWIEBELBRÖTCHEN ====================
75 Gramm Röstzwiebeln
Mehl zum Bearbeiten

Zubereitung

Mehl in eine Küchenmaschine geben. Hefe und Zucker in 150 ml Wasser
auflösen, zum Mehl geben. Die aufgelöste Hefe auf höchster Stufe
kurz mit dem Mehl verkneten. Öl und Salz dazugeben. Alle Zutaten in
etwa 2 Min auf der höchsten Stufe zu einem glatten Teig verkneten.
Teig aus der Küchenmaschine nehmen und in eine große Schüssel legen
und mit Mehl bestäuben. Mit Folie abdecken. An einem warmen Ort
gehen lassen bis sich das Volumen fast verdoppelt hat.

Den gegangenen Teig auf der bemehlten Arbeitsfläceh noch einmal
kräftig durchkneten. Je nach Rezepte auf der bemehlten Arbeitsfläche
ausrollen oder zu Brötchen formen.

Für die Zwiebelbrötchen:

Hefeteig zubereiten wie oben beschrieben. Dabei die Röstzwiebeln mit
dem Öl (vom Grundrezept) dazugeben. Teig auf der bemehlten
Arbeitsfläceh zu einer 40 cm langen Rolle formen. Die Rolle in acht
Stücke schneiden. Jedes Stück zu einem runden Brötchen formen, dabei
die außenliegenden Zwiebeln in den Teig drücken. Auf ein mit
Backpapier ausgelegtes Blech legen. Jedes Brötchen einmal kreuzweise
einritzen. 5 Min gehen lassen.

Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen, die Brötchen damit bestreichen.
Eine Tasse heisses Wasser auf den Boden des Backofens stellen.

Die Brötchen auf der zweiten Einschubleiste von unten bei 200 Grad

ca 25-30 Min backen

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    8 Stück
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    29. August 2015
  • Gelesen
    2122

Notizen

schmecken sehr sehr gut

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.