Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Safran-Reis

Reis und Risotto

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

300 g Basmati-Reis
100 g Schalotten
2 Briefchen Safranfäden
l El Milch
50 g Butter
Salz
l kleiner Granatapfel (aufgebrochen, die Kerne ausgelöst)

Zubereitung

Den Reis in kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Abtropfen lassen. Schalotten pellen und sehr fein würfeln. Safran in Milch einweichen. Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig andünsten. Reis dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. 450 ml Wasser, Salz und Safran einrühren. Den Reis zum Kochen bringen, kurz durchrühren und den Topf mit einem Deckel verschließen. Die Hitze ausschalten und den Reis bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Den Reis mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    6
  • Alternative Menge
    6-8 Personen
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    194
  • Kilojoule
    812
  • Fettgehalt
    5 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    3 g
  • Kohlehydrate
    33 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    06. September 2009
  • Gelesen
    1461

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.