Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Kasseler im Brotteig

Kasseler, Rippchen und Eisbein

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2Pck. Brotbackmischung (à 1 kg)
je 1 TL Kümmel, Koriander, Pfefferkörner, Wacholderbeeren
1,5 kg Kasseler ohne Knochen, mild gesalzen
1 Eigelb
1 EL Sahne

Zubereitung

Brotbackmischungen nach Anleitung zubereiten. Teig zu einer rechteckigen Platte ausrollen. 1/3 der Teigplatte abschneiden, daraus Sterneausschneiden. Gewürze im Mörser zerstoßen. Kasseler abbrausen, trockentupfen, mit den Gewürzen einreiben. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Kasseler auf die Teigplatte setzen. Teig mit Wasser einpinseln. Fleisch darin einschlagen. Mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Blech legen. Sterne mit kaltem Wasser aufkleben. Eigelb mit Sahne verquirlen. Teig damit bestreichen. Ca. 45 Min. backen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    8
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kalorien
    500
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    24 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    38 g
  • Kohlehydrate
    39 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    24. Oktober 2010
  • Gelesen
    1258

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.