Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Apfel-Pfannkuchen

Crêpes, Pfannkuchen, Wraps und Frühlingsrollen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 1 Bewertung ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

500 g Äpfel
Zitronensaft
6 Eier
Salz
1/2 l Milch
250 g Mehl
60 g Butter oder Margarine
1 TL Zimt
4 EL Zucker

Zubereitung

Äpfel waschen, die Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Eier trennen. Eigelb, Salz, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Wenig Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Apfelringe hineinlegen. Hitze runterschalten, 2 Kellen Teig gleichmäßig darauf verteilen und 3-4 Minuten goldbraun braten. Pfannkuchen wenden, etwas Fett zugeben, 3-4 Minuten backen. Aus dem restlichen Teig 3 weitere Pfannkuchen backen. Zimt und Zucker mischen und darüber streuen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
    610
  • Kilojoule
    2562
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    02. September 2009
  • Gelesen
    2950

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.