Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Apfelkuchen Nr 1

Backen wie Oma

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 1 Bewertung ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 Suppenteller voll kleingeschnittene Äpfel werden mit Zucker,
Zitronenschale und soviel Wein langsam weich gekocht, daß keine
Flüssigkeit darunter bleibt.

Dann schlage man 6 Eigelbe mit 3/8 l dicker, sauer Sahne, 2 El
Kartoffelmehl, etwas Salz und Zimt, mische das zu steifem Schaum
geschlagene Eiweiß durch und backe hiervon 2 Kuchen zugedeckt auf
einer Seite blaßgelb.

Nachdem der zweite fertig ist, streiche man die Äpfel gleichmäßig
darauf, bedecke sie mit der ungebackenen Seite des ersten Kuchens,
lasse denselben auf beiden Seiten noch etwas nachbacken und gebe ihn
mit zucke bestreut sogleich zur Tafel.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    06. August 2009
  • Gelesen
    2561

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.