Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Der hauptsächliche Unterschied besteht im Fettgehalt. Mayonnaise enthält mindestens 80 % Fett, der Eigelbanteil davon beträgt mindestens 7,5 %. Weitere Zutaten sind Essig, Salz und Gewürze. Verdickungsmittel und Farbstoffe dürfen nicht zugesetzt werden. Bei Salatmayonnaisen liegt der Fettgehalt bei mindestens 50 % Fett. Hühner-, Pflanzen- und Milcheiweiß dürfen mit verarbeitet werden und auch Verdickungsmittel sind erlaubt. Salatcreme ist mit einem Fettgehalt von unter 50% am kalorienärmsten. Eigelb wird hierbei teilweise durch Joghurt, Öl und Stärke ersetzt.