Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.


In der arabischen und nordafrikanischen Küche wird Bulgur wie Reis als Beilage zu salzigen und süßen Speisen serviert. Er besteht aus grob zerkleinertem Hartweizen, der zuvor geschält, gedämpft und getrocknet wurde. Im Unterschied zu dem feiner vermahlenen Couscous ist das Weizenkorn noch deutlich zu erkennen. Bulgur wird wie Reis in Salzwasser gegart. Instant-Bulgur muss nur wenige Minuten im heißen Wasser quellen, bis er weiterverarbeitet werden kann.