Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Tomaten-Consommé mit Eierstich
für 4 Personen

2 kg reife Tomaten
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
Salz, weißer Pfeffer
Zucker
2 EL heller Balsamico-Essig
2 Eier (Größe M)
100 ml Milch
1/2 - 1 Stange Porree (Lauch)
Alufolie

Zubereitung:

Tomaten waschen, putzen und 2 Tomaten beiseitelegen. Übrige Tomaten würfeln. Basilikum waschen und grob hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides zu den Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Essig würzen. Mit einem Stabmixer pürieren. Tomatenmasse in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb geben. Über Nacht abtropfen lassen, Tomatenfond dabei auffangen.

Für den Eierstich Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. In eine kleine, gefettete Auflauf-form geben. Mit Alufolie zudecken und in die Fettpfanne des Backofens stellen. In den vorgeheizten Backofen (E-Herd 150 Grad/Umluft 125 Grad/Gas siehe Hersteller) schieben. Heißes Wasser in die Fettpfanne gießen, sodass die Form zu ca. % darin steht. Eiermilch ca. 45 Minuten stocken lassen. Herausnehmen und über Nacht kalt stellen.

Rest Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Aus dem Eierstich Tannenbäume ausstechen und in 4 Suppentassen geben. Porree putzen, waschen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Consomme aufkochen. Porree und Tomatenwürfel zufügen und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Essig abschmecken. In die Suppentassen verteilen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min. Wartezeit: ca. 12 Std. Pro Portion: ca. 170 kcal E 10 g, F 5 g, KH 19 g

 

 

Saiblingsfilets mit Apfel-Dill-Kruste
für 4 Personen

300 g Vollmilchjoghurt
5 EL Zitronensaft
Salz, schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Dill
1 rotbackiger Apfel (z. B. Eistar)
1 Ei (Größe M)
2 EL Meerrettich (aus dem Glas)
3 EL Paniermehl
200 g Wildreis-Mischung
4 Saiblingfilets (à ca. 200 g)
30 g Butter
125 ml Gemüsebrühe
200 g Feldsalat
1 kleiner Granatapfel

Zubereitung:

Joghurt und 3 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Für die Kruste Dill waschen, abzupfen und fein schneiden. Apfel waschen, trocken reiben und grob raspeln. Mit Ei, Meerrettich, Dill und Paniermehl mischen. Mit Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronensaft würzen.

Wildreis-Mischung in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.Fischfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und jeweils in drei Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin zunächst auf der Hautseite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Anschließend auf ein Backblech legen und die Meerrettich-Apfel-Mischung darauf verteilen. Gemüsebrühe angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 “C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen.

Inzwischen Feldsalat putzen, gründlich waschen ui abtropfen lassen. Granatapfel halbieren, die Kerne durch Klopfen mit einem Löffel auf die Schale herauslösen. Mit dem Feldsalat mischen. Fisch filets und Salat auf Tellern anrichten. Mit Joghurtsoße bc träufeln. Reis dazu reichen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min. Pro Portion: ca. 620 kcal E 42 g, F 17 g, KH 54 g

 

 

Kokos-Vanille-Pudding mit Kirschen
für 4 Personen

30 g Kokosraspel
1 Dose (400 ml) ungesüßte Kokosmilch
1 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack" (zum Kochen)
4 EL Zucker
100 g Schlagsahne
1 Glas (212 ml) Amarenakirschen
geröstete Kokoschips zum Verzieren Frischhaltefolie

Zubereitung:
Kokosraspel in einer Pfanne anrösten, herausnehmen. Puddingpulver, Zucker und 6 EL Kokosmilch glatt rühren. Übrige Kokosmilch und 100 ml Wasser aufkochen, Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute kochen. 20 g Kokosraspel unterrühren. In eine Schüssel gießen, Oberfläche mit Folie direkt bedecken, abkühlen lassen.

Sahne halbsteif schlagen, unter lauwarmen Pudding heben. In Gläser füllen, mit restlichen Kokosraspeln bestreuen und fest werden lassen. Kirschen mit Saft darauf verteilen. Mit Kokoschips verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Wartezeit: ca. 2 Std. Pro Portion: ca. 450 kcal E 2 g, F 27 g, KH 49 g