Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Gemüsesticks im Speckmantel mit Weinsabayon

Gefüllter Lammbraten

Obstsalat mit Eierlikörsahne

 

==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Gemüsesticks im Speckmantel mit Weinsabayon
Kategorien: Menue, Ostern, Vorspeise, Gemüse, HP
Menge: 4 Personen

============================ STICKS ============================
4            Möhren, in Stiften
250     Gramm  Kohlrabi, in Stiften
1/2            Salatgurke, in Stiften
1     klein. Fenchelknolle, in schmalen Spalten
2      Essl. Körniger Senf
180     Gramm  Parmaschinken, in Scheiben

========================== WEINSABAYON ==========================
4            Eigelbe
Etwas  Zitronensaft
1/4       Ltr. Weißwein

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 10.11.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Gemüsesticks mit Senf bestreichen und mit Schinken umwickeln.

2. Für die Sabayon Eigelbe und Zitronensaft im warmen Wasserbad
schaumig schlagen. Nach und nach Wein unterschlagen.

3. Gemüsesticks in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Min. braten. Dann
mit der Sabayon servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Min., Pro Portion ca. 229 kcal

reich an Provit. A, Vit. C, Eisen, E 15 g, F 9 g,KH 11 g

=====


==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Gefüllter Lammbraten
Kategorien: Menue, Ostern, Lamm, HP
Menge: 4 Personen

1/2      Bund  Basilikum, gehackt
5      Essl. Olivenöl
2            Knoblauchzehen, gehackt
Salz
Pfeffer
800     Gramm  Lammkeule
150     Gramm  Möhren
1/2      Bund  Frühlingszwiebeln, in Ringen
150     Gramm  Zuckerschoten, in Stücken
2      Essl. Kräuterbutter
1     Prise  Zucker
150     Gramm  Kräuterfrischkäse
50     Gramm  Cashewkerne, gehackt
1     Zweig  Rosmarin
1      Essl. Majoranblättchen
100        ml  Sherry
100        ml  Fleischbrühe
100     Gramm  Creme fraîche
Butter für die Form

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 10.11.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Basilikum, Öl und Knoblauch verrühren, mit Salz und  Pfeffer
würzen und grob pürieren.  Das Fleisch damit bestreichen und ca. 12
Std. ruhen lassen.

2. Möhren putzen, waschen und mit einem Sparschäler längs in dünne
Streifen schneiden. Mit Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in der
heißen Kräuterbutter andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Frischkäse und Cashewkerne unterrühren.

3. In die Lammschulter ein Tasche schneiden und die Masse einfüllen.
Öffnung mit Holzspießen feststecken und den Braten in eine gefettete
Auflaufform geben. Mit Krautern  bestreuen, Sherry und Brühe
angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 2 Std. garen.

4. Fleisch aus der Form nehmen und Rosmarinzweig entfernen. Bratfond
erhitzen, Creme fraîche einrühren, salzen, pfeffern. Lammkeule in
Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passt
Kartoffelgratin.

Zubereitungszeit ca. 30 Min., Garzeit ca. 2 Std.

Pro Portion ca. 774 kcal, reich an Vit. B12 und Zink, E 49 g, F55g,
KH14g

=====

==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Obstsalat mit Eierlikörsahne
Kategorien: Menue, Ostern, Dessert, Obst, HP
Menge: 4 Personen

2            Bananen
1/2            Zitrone; den Saft
2            Äpfel, in schmalen Spalten
2            Kiwis, gewürfelt
1            Orange, filetiert
1            Rosa Grapefruit, filetiert
30     Gramm  Haselnussblättchen

============================= SAUCE =============================
1      Essl. Honig
1      Essl. Sahne
60        ml  Eierlikör

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 10.11.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Bananen schälen, in Scheiben schneiden  und  mit Zitronensaft
beträufeln. Dann mit dem übrigen Obst mischen und mit
Haselnussblättchen bestreuen.

2. Aus Honig, Sahne und Eierlikör eine Sauce rühren. Obstsalat mit
der Sauce anrichten und mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.

Pro Portion ca. 257 kcal, reich an Vit. C, E und Biotin, E 3 g, F 7
g, KH 38 g

=====