Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Garnierte Eier
für 4 Personen

6 hart gekochte Eier (gepellt)
150 g geräucherter Lachs
1 Beet Kresse
4 EL Crème fraîche
1 EL Sahne
1 TL Zitronensaft
Salz, weißer Pfeffer
6 TL Keta-Kaviar
6 TL Kaviar vom Seehasen
Dillspitzen zum Garnieren

ZUBEREITUNG:
Eier längs halbieren. Lachs in Stücke schneiden. Kresse vom Bee schneiden. Alles anrichten.

Crème fraîche, Sahne und Zitronensaft glatt rühren, salzen, pfeffern Kleckse auf die Eier geben, Kavia darauf verteilen. Mit Dill garnieren

Pro Portion ca. 275 kcal, 19 g F, 1 g KH, 25 g E. Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

 

Lammfilets mit Kartoffelkruste
für 4 Personen

400 g Lammfilet
1-2 TL Steak- und Grillgewürz (z.B. Ostmann)
800 g festkochende Kartoffeln
2 Eier
Salz, weißer Pfeffer
1 TL Majoran
1/2-1 TL Rosmarin (z.B. von Ostmann)
3 EL Öl

Für die karamellisierten Möhren:
500 g Mähren
2 EL Olivenöl
1 Tüte Soße „Bearnaise"
50 g Butter
2 TL brauner Zucker
Salz
1/2 TL weißer Pfeffer
1 TL gerebelte Petersilie

ZUBEREITUNG:
Filets waschen, trocken tupfen, halbieren, mit Grillgewürz bestreuen. Kartoffeln schälen, waschen, grob raspeln, mit den Eiern mischen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Rosmarin würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, etwas Kartoffelteig als „Streifen" in die Pfanne geben, je ein Filet darauflegen, mit Teig abdecken und erst wenden, wenn die Röstimasse von unten goldbraun ist. Mit der restlichen Röstimasse und den Filets genauso verfahren, dann alle auf ein gefettetes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C; Gas: Stufe 4; Umluft: 180 °C) ca. 10 Minuten garen.

Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden, im Öl ca. 3 Minuten dünsten. 125 ml Wasser angießen, Möhren ca. 5 Minuten garen.

Deckel abnehmen, Wasser verkochen lassen. Soße Béarnaise mit Butter zubereiten. Zucker auf die Mohren streuen, bei starker Hitze erhitzen, bis er karamellisiert.

Möhren mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und mit der Soße zu den Lammfilets servieren.

Pro Portion ca. 603 kcal, 32 g F, 41 g KH, 39 g E. Zubereitungszeit ca. 65 Minuten

 

Himbeercocktail mit Eis
für 4 Personen

500 g TK-Himbeeren
500 g Vollmilch-Joghurt
40 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Kiwi
4 Kugeln Himbeereis
Schalenstreifen von 1 Bio-Orange und 1 Bio-Limette
Zitronenmelisse
Schokoladen- und Waffelröllchen zum Garnieren

ZUBEREITUNG:
Die Himbeeren auftauen lassen. 400 g Himbeeren und Joghurt im Mixer pürieren. Puderzucker und Vanillezucker unterrühren. Himbeercreme in 4 Gläser füllen.

Kiwi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kiwischeiben und restliche Himbeeren auf der Creme verteilen. Je 1 Eiskugel darauf geben. Himbeercocktaü mit Orangen- und Limettenschale, Melisseblättchen, Schokoladen- und Waffelröllchen garnieren, sofort servieren.

Pro Person ca. 225 kcal, G g F, 33 g KH, 7 g E. Zubereitungszeit ca. 25 Minuten (ohne Wartezeit).