Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Muschelsuppe mit Knoblauchbrot

Schwertfisch mit Orangen-Safran-Sauce

Eistorte mit Kiwi

 

==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Muschelsuppe mit Knoblauchbrot
Kategorien: Menue, Italien 002, Vorspeise, Suppe, HP
Menge: 4 Personen

2        kg  Meeresfrüchte (Mies- und Venusmuscheln,
-- Meerschnecken)
500     Gramm  Tomaten, gewürfelt aus der Dose
1      Glas  Trockenen Weißwein
2      Essl. Petersilie, gehackt
2            Knoblauchzehen
1            Peperoncino, zerbröckelt
4  Scheiben  Brot
4      Essl. Olivenöl
Salz

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 27.10.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Meeresfrüchte unter fließendem Wasser reinigen und dann für 1
Stunde in einer Schüssel voll Wasser, gemischt mit 1 EL Salz, ruhen
lassen.

2. Meeresfrüchte nochmals spülen. Muscheln von Schnecken trennen und
in einer Pfanne bei hoher Flamme solange erhitzen, bis alle Muscheln
geöffnet sind. Muschelwasser filtern.

3. Brotscheiben in den Backofen geben  und goldbraun  grillen.
Danach  Brotränder mit einer Knoblauchzehe einreihen.

4. Olivenöl in eine Kasserolle geben und übrige Knoblauchzehe
anbraten. Mit Weißwein abschrecken. Tomaten und  Meeresschnecken
dazugeben und 10 Minuten kochen.

5. Muschelwasser, Peperoncino, Petersilie und geöffnete Muscheln
beifügen, gut mischen und nochmals kurz erhitzen.

6. Auf die vorgewärmten tiefen Teller jeweils eine Scheibe Brot
legen und Muscheln mit Soße daraul verteilen. Servieren.

Vorbereitung: 1 Stunde + 30  Minuten Kochzeit: 35 Minuten ====

=====


==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Schwertfisch mit Orangen-Safran-Soße
Kategorien: Menue, Italien 002, Fisch, HP
Menge: 4 Personen

4            Schwertfischscheiben ca. 200 g pro Person
4      Essl. Trockener Weißwein
4      Essl. Olivenöl
1      Glas  Orangensaft, nicht gesüßt
1/2            Zitrone; den Saft
1      Essl. Petersilie, gehackt
1    Beutel  Safran
Salz

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 27.10.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Safran in Weißwein auflösen.

2. In einer Pfanne Olivenöl, Fruchtsäfte, Safranwein und eine Prise
Salz geben. Fischscheiben dazufügen und auf jeder Seite 3 Minuten
kochen.

3. Fisch auf vorgewärmten Servierteller legen.

4. Petersilie zur Soße geben und  bei großer Hitze  unter ständigem
rühren dickflüssig kochen.

5. Über dem Fisch verteilen und servieren

Vorbereitung: 20 Minuten Kochzeit: 10 Minuten

=====


==========  REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Eistorte mit Kiwi
Kategorien: Menue, Italien 002, Dessert, Eistorte, HP
Menge: 4-6 Personen

1            Bisquittortenboden
350     Gramm  Eis mit Sahnegeschmack
100     Gramm  Kokusraspeln
1/2     Tasse  Kondensmilch gezuckert
10      Essl. Rum
3            Kiwi
2  Scheiben  Ananas, frisch oder aus der Dose
6            Kumquat ( chinesische Mandarinen)

============================ QUELLE ============================
aus meiner Sammlung
-- Erfasst *RK* 27.10.2008 von
-- Ulrike Schweitzer

1. Rum und Kokusraspeln mischen. 5 Minuten ziehen lassen.

2. Rumraspeln in die Kondensmilch mischen  und Tortenboden  damit
bestreichen.

3. Sahneeis darauf verteilen und im Gefrierfach aufbewahren.

4. Fünf Minuten vor dem servieren mit den schon vorbereiteten
Früchten garnieren und je nach Geschmack mit geschlagener Sahne zu
Tisch bringen.

Vorbereitung: 30 Minuten Kochzeit: keine

=====