Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Hähnchenwraps

Crêpes, Pfannkuchen, Wraps und Frühlingsrollen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Dose (250 ml) Maisqemüse mit Paprika
1 Dose (234 ml) Ananas in Stückchen
3 Lauchzwiebeln
1 Römersalat
2 Pk Putenbrustaufschnitt
120 g Salatcreme (36%)
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
8 Weizen-Tortilla-Wraps à ca 65 g
evtl. Perqamentpapier

Zubereitung

Maisgemüse in einem Sieb abtropfen lassen. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Römersalat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Den Putenaufschnitt würfeln.

Salatcreme und 2 EL Ananassaft verrühren. Öl unterrühren. Die Salatcreme mit Salz und Pfeffer würzen. Wraps in einer Pfanne ohne Fett kurz erwärmen.

Wraps jeweils mit 1 EL Salatcreme bestreichen. Salat, Maisgemüse, Ananas, Lauchzwiebeln und Putenaufschnitt auf die Fladen verteilen. Die Fladen von einer Seite über die Füllung schlagen und aufrollen. Wraps evtl. in Pergamentpapier wickeln.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten Pro Portion: ca. 640 kcal E 23 g, F 22 g, KH 85 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Kalorien
    640
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    22 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    23 g
  • Kohlehydrate
    85 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    16. Juni 2018
  • Gelesen
    1439

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.