Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Clementinen-Ratafia

Geschenke aus der Küche

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

6 unbehandelte Clementinen
1/2 Tl Korianderkörner, leicht zerstoßen
1 Zimtstange, eta 7 cm lang, in 3 Stücke gebrochen
125 ml Wodka, Gin oder Weinbrand
175-225 g feiner Zucker

Zubereitung

Die Clementinen halbieren, den Saft auspressen und in ein sauberes, trockenes Glas gießen. Fruchtfleischreste und die Trennhäute sorgfältig von der äußeren Fruchtschale lösen und wegwerfen. Die Schale in feine Streifen schneiden und mit den Gewürzen, dem Alkohol und der gewünschten Zuckermenge in das Glas geben.

Das Glas verschließen, gut schütteln und 2 Monate kühl, dunkel und trocken aufbewahren; von Zeit zu Zeit etwas schütteln.

Den Ratafia durch einen mit Musselin ausgelegten Kunststofftrichter in eine saubere, trockene Flasche abfüllen und verschließen. Der Likör ist sofort trinkfertig.

Enthält pro Portion 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 24 g Kohlenhydrate = 197 kcal = 819 kJ

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    ca 570 ml
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    197
  • Kilojoule
    819
  • Fettgehalt
    0 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    0 g
  • Kohlehydrate
    24 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    03. November 2012
  • Gelesen
    1224

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.