Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Würziger Quittenpunsch in zwei Varianten

Geschenke aus der Küche

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1,25 kg Quitten (zur Herstellung von 1 l Quittensaft, ersatzweise 1 l Quittensaft)
1 echte Bourbon-Vanille im Glasrührchen
200 ml Weißwein
50 g brauner Zucker
2 Msp Rosmarin geschnitten
2 Prisen Zimt gemahlen

Zubereitung

Quitten putzen, waschen, vierteln und mit Schale und Kerngehäuse in kleine Stücke schneiden.

Früchte in einem Topf mit 1,25 Liter Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze ca. 30-40 Minuten garen, bis die Früchte weich sind.

Anschließend die Quitten durch ein Sieb passieren und den Saft auffangen.

Der Saft hält sich im Kühlschrank mehrere Tage. Um ihn haltbar zu machen den Saft erneut aufkochen und in sterilisierte Glasflaschen mit Schraubverschluss füllen. Deckel sofort schließen.

Für den Punsch Vanilleschote halbieren, der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Den Quittensaft (ca. 1 Liter) mit Weißwein, Zucker, Vanilleschotenhälften und Vanillemark vermischen und auf zwei Töpfe aufteilen. Für die eine Variante Rosmarin und für die zweite Variante den Zimt
dazugeben. Pusch aufkochen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Vanilleschoten und Rosmarin entfernen, den Punsch in Gläser füllen und heiß servieren

Enthält pro Glas 1 g Eiweiß, 1 g Fett, 21 g Kohlenhydrate = 125 kcal = 522 kJoule

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Nambia
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    6 Fläser à ca 200 ml
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    125
  • Kilojoule
    522
  • Fettgehalt
    1 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    0 g
  • Kohlehydrate
    21 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    03. November 2012
  • Gelesen
    4634

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.