Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Warmer Rotkohlsalat

Kochen mit der Mikrowelle

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1/2 Kopf Rotkohl (ca. 750 g; geputzt ca. 500 g)
300 g festkochende Kartoffeln
100 g getrocknete Aprikosen
100 g geräucherter, durchwachsener Speck
2 Zwiebeln
6 Eßl. Weinessig
Salz, Pfeffer
Zucker
4 Eßl. Öl
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

1. Rotkohl putzen und in schmale Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Aprikosen, Speck und Zwiebeln würfeln.

2. Speck- und Zwiebelwürfel in einer Mikrowellenform zugedeckt bei 600 Watt 2 Minuten vorgaren. Kartoffelscheiben zufügen. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verquirlen und über die Kartoffeln gießen. Abgedeckt bei 600 Watt 5 Minuten garen.

3. Kohlstreifen und Aprikosenwürfel untermischen und alles noch 10 Minuten bei 600 Watt abgedeckt garen. Zwischendurch zweimal umrühren.

4. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Salat lauwarm mit Schnittlauch bestreut servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    390
  • Kilojoule
    1640
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    04. April 2010
  • Gelesen
    1248

Notizen

Bei herkömmlicher Garmethode
Gewürfelten Speck kurz anbraten. Die gewürfelten Zwiebeln zufügen, etwas andünsten.   Kartoffelscheiben   in Salzwasser 5-10 Minuten bißfest kochen. Kohlstreifen 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Alles mischen, gewürfelte Aprikosen zufügen. Essig, Salz, Pfeffer, Zuckerund Öl verquirlen und unter den Salat mischen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.