Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Deftiger Rote-Bete-Topf

Kochen mit der Mikrowelle

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Zwiebel
200 g Rindfleisch
2 EL Butter
250 ml Fleischbrühe
250 g Kartoffeln
1 kleine Stange Porree
250 g Weißkohl
2 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer
1/2 Packung fertig gegarte Rote Bete (250 g)
Petersilie zum Garnieren
150 g Creme fraîche

Zubereitung

Die Zwiebel abziehen und in  Streifen schneiden. Rindfleisch trockentupfen und in Würfel teilen. Zwiebel, Fleisch, Butter und Brühe in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Alles zugedeckt im Mikrowellengerät bei 850 Watt ca. 5 Min. garen.

Kartoffeln schälen, abbrausen und würfeln. Porree putzen, in nicht allzu feine Ringe schneiden, abbrausen. Weißkohl putzen, den Strunk entfernen, Blätter in breite Streifen schneiden, abbrausen. Alle vorbereiteten Zutaten zum Fleisch in die Mikrowelle geben. Mit Essig, Salz, Pfeffer würzen. Weitere 5 Min. bei 850 Watt garen. Dann auf 450 Watt reduzieren und ca. 20 Min. weitergaren.

Rote Bete abtropfen lassen, auf der Haushaltsreibe grob raspeln und nach 15 Min. mitgaren. Den Eintopf nochmals mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren. Die Creme fratche dazureichen. Dazu schmeckt Reis oder Baguette.

Zubereitungszeit ca 20 Minuten, Garen ca 30 Minuten, Pro Person ca. 290 kcal, E: 14 g, F: 18 g, KH 16 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kalorien
    290
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    18 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    14 g
  • Kohlehydrate
    16 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    01. März 2012
  • Gelesen
    1421

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.