Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Limetten-Hähnchen auf Mango-Ananas-Ragout

Dampfgaren

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

4 Hähnchenfilets (à ca. 400 g)
1 Stängel Zitronengras
1 Bio-Limette
1 rote Chilischote
1 EL Öl
Salz, Pfeffer
1-2 EL Sojasoße
1 kleine Ananas
1 Mango
2 Lauchzwiebeln
1 cm Ingwerwurzel
100 g Bambus-Sprossen (Dose)

Zubereitung

Die Hähnchenfilets abbrausen, trocken tupfen, auf den geviertelten Zitronengras-Stängel stecken. Die Limette heiß waschen und in Scheiben schneiden. Die Chilischote entkernen, in Streifen hacken. Alles mit der Hälfte der Limettenscheiben, Öl, etwas Salz und Pfeffer, Sojasoße in einen Gefrierbeutel geben. 60 Min. kühlen.

Inzwischen den Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Die Ananas und die Mango schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Lauchzwiebeln waschen und schräg in hauchfeine Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Bambus-Sprossen abtropfen lassen.

Mango, Ananas, Lauchzwiebeln, Ingwer und Bambus mit restl. Limettenscheiben mischen. Mit etwas Salz, Pfeffer, evtl. geh. Petersilie würzen und in einen Bratschlauch fc (z. B. Toppits) füllen. Huhn samt Marinade daraufgeben. Bratschlauch verschließen, auf einem Blech 25 Min. garen.

Zubereitung: 30 Min.; Kühlen: 60 Min. Garen: 25 Min.; Pro Portion: 470 kcal KH: 66 g, F: 11 g, E: 27 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
    470
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    11 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    27 g
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    27. Mai 2015
  • Gelesen
    704

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.