Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Orangensalat auf marokkanische Art

Marokko

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Kopf- oder Eisbergsalat (oder ein anderer Salat)
5 Orangen
50 g schwarze Oliven
50 g möglichst frische Datteln
50 g Pinienkeme
l EL Limettensaft
l EL Orangenblütenwasser
1 EL Akazienhonig
l Msp. gemahlener Zimt
Salz

Zubereitung

Den Salat waschen, trockenschleudern, in Streifen schneiden oder in mundgerechte Stücke zupfen. 4 Orangen mit einem scharfen Messer über einer Schüssel wie Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Oliven und Datteln ggf. entsteinen und In Stücke schneiden. Die fünfte Orange auspressen.

4 Eßlöffel Saft mit dem Limettensaft, dem Orangenblütenwasser, dem Honig und dem Zimt verrühren und mit wenig Salz abschmecken. Den Salat auf einer Platte oder auf Salattellern ausbreiten, die Orangenscheiben darauf verteilen, mit den Oliven, den Datteln und den Pinienkernen bestreuen, mit der Sauce beträufeln.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Morocco
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    2
  • Alternative Menge
    2-4 Personen
  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    27. Juli 2010
  • Gelesen
    589

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.