Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Auberginen-Joghurt

Marokko

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 Knoblauchzehen
1 kg Auberginen
8 El Olivenöl
1 El Kreuzkümmel
Salz
6 El Zitronensaft
100 ml Schlagsahne
Cayennepfeffer
30 g Sesamsaat (geschält)
200 g griechischer Sahnejoghurt (10 %)
125 g kleine Tomaten
30 g schwarze Oliven (mit Stein)
1 Tl Paprikapulver (edelsüß)
500 g Fladenbrot

Zubereitung

1. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Die Auberginen putzen, schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.

2. Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und den Knoblauch bei mittlerer Hitze darin andünsten. Die Auberginenwürfel dazugeben und etwa 5 Minuten andünsten. Mit Kreuzkümmel und Salz würzen und mit Zitro-
nensaft ablöschen. Die Sahne dazugießen. alles leicht mit Cayenne bestäuben und verrühren. Im geschlossenen Topf bei milder Hitze 15-20 Minuten dünsten, dabei ab und zu umrühren.

3. Den Sesam in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. Die Auberginen mit dem Schneidstab zu einem glatten Püree verarbeiten, bei mittlerer Hitze unter Rühren nochmals 15 Minuten einkochen und kalt werden lassen.

4. Das Auberginenpüree mit dem Joghurt und 2/3 vom Sesam verrühren, dabei eventuell mit Salz und Cayenne nachwürzen.

5. Den Auberginen-Joghurt in eine Schale füllen, einen Eßlöffel in warmes Wasser tauchen und das Püree damit glattstreichen. Die Tomaten putzen, in Spalten schneiden und mit den Oliven auf dem Püree verleilen. Mit dem restlichen Sesam und dem Paprikapulver bestreuen und mit warmem Fladenbrot servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Morocco
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    6
  • Alternative Menge
    6-8 Personen
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    366
  • Kilojoule
    1535
  • Fettgehalt
    20 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    8 g
  • Kohlehydrate
    37 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    01. August 2010
  • Gelesen
    1696

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.