Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Couscous mit Feigen und Mandeln

Nordafrika

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

200 g getrocknete Feigen
50 g Mandelstifte
2 Petersilienzweige
Salz
2 El Olivenöl
5 Kardamomkapseln
350 g Couscous
30 g Butter

Zubereitung

1. Feigen 1/2 cm groß würfeln, in 300 ml heißem Wasser 30 Minuten einweichen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Petersilienblätter hacken.

2. 450 ml Wasser mit Salz, Öl und Kardamomkapseln aufkochen. Couscous einrieseln lassen, umrühren, einmal aufwallen lassen, zudecken und von der Kochstelle ziehen. Couscous 6 Minuten ausquellen lassen.

3. Die Feigen abgießen. Feigen, Mandeln und Butter mit zwei Gabeln unter den Couscous heben, mit Petersilie bestreuen, zur Enten-Tajine servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    600
  • Kilojoule
    2505
  • Fettgehalt
    20 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    14 g
  • Kohlehydrate
    90 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    24. November 2009
  • Gelesen
    1204

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.