Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Gefüllte Goldbrasse

Libyen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 küchenfertige Goldbrasse (ca. 1,5 kg)
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Saft von 1 Zitrone
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1/4 TL gemahlener Ingwer

Zubereitung

Fisch waschen und gut trockentupfen. Eine feuerfeste Form mit 2 EL Ol einfetten. Fisch hineinlegen, auf beiden Seiten

Knoblauch schälen, durch die Presse drücken. Fisch innen und außen damit einreiben. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Kräuter abbrausen, trockenschütteln, hacken.

Zwiebeln mit Kreuzkümmel und 2 EL Öl in einen Topf geben und zugedeckt 20 Minuten schmoren. Die Hälfte der Kräuter und Ingwer zugeben und alles 5 Minuten weiterschmoren. Fisch mit den Zwiebeln füllen.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Bauchhöhle des Fisches mit Zahnstochern oder Küchengarn verschließen. Den restlichen Zitronensaft darüber träufeln und den Fisch im Ofen in 45 Minuten garen.

Während des Garens den Fisch ab und zu mit etwas Garflüssigkeil übergießen, und in der zweiten Hälfte der Zeit eventuell mit Alufolie abdecken. Den fertigen Fisch mit den restlichen Kräutern garniert servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Libya
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    455
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    26 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    52 g
  • Kohlehydrate
    3 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    19. Oktober 2009
  • Gelesen
    1090

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.