Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Gebratene Lammkeule

Libyen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Lammkeule mit Knochen
Salz, Pfeffer
250 g Mangold
4 Knoblauchzehen
1 TL edelsüßes Paprikapulver
2 Gemüsezwiebeln
Fett für die Form
1/4 l Fleischrühe
4 Tomaten
4 große Kartoffeln
1 EL gemahlener Zimt
50 ml Oliven

Zubereitung

Lammkeule von Fett und Sehnen befreien, Waschen, in einen Topf legen. Knapp mit Wasser bedecken, 1 TL Salz zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Mangold waschen und die dicken Blattrippen entfernen. Blätter kurz blanchieren und abtropfen lassen. Knoblauch schälen, hacken in einem Mörser mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver musig zermahlen.

Lammkeule aus der Brühe heben und gut trockentupfen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe hobeln. Einen Bräter einfetten, mit den Zwiebeln auslegen, Keule darauf setzen und mit der Knoblauchpaste bestreichen.

Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Keule mit dem Mangold bedecken, die Brühe angießen. Lammkeule zugedeckt im Ofen (Gas 2; Umluft 150 °C) gut 1 Stunde schmoren. Tomaten waschen und ohne Stielansalz vierteln.

Kartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Im Zimt wenden, mit den Tomaten zur Keule geben, mit Öl beträufeln und im Ofen etwa 1 Stunde offen weitergaren. Lammkeule mit Gemüse umlegt servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Libya
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    535
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    30 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    44 g
  • Kohlehydrate
    22 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    19. Oktober 2009
  • Gelesen
    1081

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.