Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

gefüllte Tintenfische mit Gemüse

Algerien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

8 küchenfertige Tintenfischtuben
1 Aubergine
1 Zucchini
2 Schalotten
1-2 Knoblauchzehen
1-2 EL Olivenöl
1-2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Cayennepfeffer
5-6 große Tomaten
1/2 Knolle jungen Knoblauch
2 Rosmarinzweige
einige Basilikumblätter
Saft von 1 Zitrone
50 ml Olivenöl
250 ml Gemüse- oder Fischbrühe

Zubereitung

Die Tintenfischtuben unter fließendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.

Aubergine und Zucchini waschen, je ein kleines Stück abschneiden und fein würfeln, den Rest in grobe Würfel schneiden.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch dazugeben und glasig schwitzen.

Die feinen Auberginen- und Zucchiniwürfel zu den Schalotten geben und kurz mitdünsten.

Das Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen, vom Herd nehmen, leicht erkalten lassen und die Tintenfischtuben damit füllen.

Das verbliebene Bratfett erneut erhitzen, das restliche Gemüse dazugeben und kurz dünsten.

Die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden und die Tomaten in grobe Stücke schneiden.

Knoblauch in feine Würfel schneiden, mit den Kräuterzweigen, dem Zitronensaft, dem Olivenöl und den Tomaten zum Gemüse geben und durchschwenken.

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen, in einen Schmortopf geben, die Tintenfischtuben darauf setzen, die Brühe angießen und das Ganze im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 40-50 Minuten schmoren.

Nach Ende der Garzeit die Tintenfische mit Gemüse anrichten, mit Kräuterzweigen garnieren und servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Algeria
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde 30 Minuten
  • Kalorien
    397
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    20 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    30 g
  • Kohlehydrate
    19 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    31. August 2009
  • Gelesen
    1146

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.