Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Chakchouka - Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Ei

Tunesien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

3 bunte Paprikaschoten
4 Tomaten
400 g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1/2 Dose Tomatenmark
Salz, Pfeffer
getrockneter Thymian
3 Eier

Zubereitung

Paprikaschoten halbieren, entkernen, abbrausen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen und für 1 Min. in kochendes Wasser legen. Herausnehmen, häuten und zerkleinern. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und würfeln.

Zwiebeln sowie Knoblauch abziehen, fein hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Hähnchenwürfel darin anbraten. Paprika und wenig Wasser zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min köcheln lassen. Tomaten und Tomatenmark zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Zum Schluss die Eier aufschlagen, auf das Gemüse gleiten und etwas stocken lassen. Eintopf nach Wunsch mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguette.

Zubereitungszeit ca.25 Min. Pro Person ca. 360 kcal, E: 34 g, F: 14 g, KH: 24 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Tunisia
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Kalorien
    360
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    14 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    34 g
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    08. Februar 2014
  • Gelesen
    1098

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.