Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Lammhackkeulchen mit Aiwar

Ghana

  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

600 g Lammhack
3 Eier
3 EL Sonnenblumenöl
2 Knoblauchzehen
3 Karotten
2 Chilischoten
kleiner Bund Koriander
2 Messerspitzen Kurkuma 
2 Messerspitzen gemahlenen Kümmel
150 g Wildreis
Salz, Pfeffer
125 ml Aiwar

Zubereitung

Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Karotten schälen, in ca. 8 cm lange Stäbchen zerteilen. Chilischote fein schneiden, Koriander grob hacken. Wildreis in leichtem Salzwasser bissfest kochen und abschütten.

Hackfleisch, Knoblauch, Reis, Eier, Kurkuma, Kümmel, Chili und Koriander gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse längliche Nocken formen, ein
Karottenstäbchen einstecken und in heißem Öl gut anbraten. Im Backofen bei 170° C ca. 10-12 Minuten garen. Keulchen auf würzigem CousCous anrichten und Aiwar obendrauf geben.

Vorbereitung ca 20 Min, Zubereitung ca 20 Min, Nährwert pro Person: 506 kcal, 32 g Fett, 34 g Eiweiß, 20 g Kohlenhydrate, 1,5 BE

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Ghana
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    506
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    32 g
  • Broteinheit
    1,5 BE
  • Proteingehalt
    34 g
  • Kohlehydrate
    20 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    08. November 2010
  • Gelesen
    1258

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.