Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Brunnenkressesalat mit Ei

Ostern

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

8 Wachteleier (oder 4 Hühnereier)
200 g Brunnenkresse
2 Tomaten
2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
1 Msp Senf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
6 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Wachteleier in kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen. Anschließend abschrecken und auskühlen lassen.

Kresse putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Essig, Zitronensaft, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Kresse und Tomaten auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Wachteleier schälen, halbieren und je 4 Hälften auf einem Salatteller anrichten.

Zubereitungszeit ca 20 Min, Pro Portion ca. 200 kcal, 19 g F, 3 g KH, 5 g E.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
    200
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    19 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    5 g
  • Kohlehydrate
    3 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    14. Februar 2011
  • Gelesen
    941

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.