Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Fruchtige Quarkcreme-Torte

Ostern

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

Für den Biskuit
8 Eier
360 g Zucker
350 g Mehl
2 TL Backpulver

Für die Creme
8 Blatt Gelatine
3 Bio-Zitronen
8 EL Puderzucker
250 g Magerquark
150 g Butter
130 ml Orangensaft
600 ml Sahne

Für die Verzierung
150 g Aprikosenkonfitüre
800 g Marzipanrohmasse
400 g Puderzucker
einige Zuckereier

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Eier trennen. Eigelbe mit 200 g Zucker und 5 EL heißem Wasser schaumig schlagen. Eiweiß mit 60 g Zucker steif schlagen und mit Mehl und Backpulver unter die Eigelbcreme ziehen.

Masse in zwei am Boden gefettete Springformen (0 26 cm und 18 cm) füllen. Den großen Biskuit im Ofen ca. 40 Min., den kleinen ca. 30 Min. backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und den kleinen Boden einmal, den großen Boden zweimal waagerecht durchschneiden.

Gelatine einweichen. Schale der Zitronen in Streifen (Zesten) abziehen. Saft der Zitronen auspressen und mit 4 EL Wasser, Zesten und Puderzucker sirupartig einkochen lassen. Gelatine ausdrücken und im Sirup auflösen.

Quark, weiche Butter, Sirup und 30 ml Orangensaft verrühren. Sobald die Masse geliert, die Sahne steif schlagen, unterheben. Böden mit 100 ml Saft beträufeln. Mittleren und die unteren Böden mit Creme bestreichen, jeweils zusammensetzen, ca. 3 Std. kühlen.

Die Konfitüre erwärmen und die Torten damit einstreichen. Marzipan mit Puderzucker verkneten, zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. 2 Kreise in Größe der Torten (inkl. Rand) ausschneiden und auflegen. Die kleine auf die große Torte setzen. Mit Puderzucker und Zuckereiern verzieren.

Vorbereiten ca. 75 Min. Backen ca. 40 Min. Kühlen ca. 3 Std. mittel ^ Pro Stück ca. 550 kcal, E: 11 g, F: 27 g, KH: 68 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    ca 24 Stück
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    550
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    27 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    11 g
  • Kohlehydrate
    68 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    30. Januar 2012
  • Gelesen
    2214

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.