Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Cremige Eierlikör-Schokotorte

Ostern

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste


150 g Zartbitter-Schokolade
6 Eier (Gr. M)
525 g zimmerwarme Butter
300 g Zucker  
Salz
150 g Mehl
300 ml + 3 EL Eierlikör
450 ml Milch
1 1/2 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack (zum Kochen)
75 g Puderzucker
75 ml Schokoladenlikör
75 g Aprikosen-Konfitüre
1 TL Kakao
kleine Schokoladeneier zum Verzieren
Schokoraspel zum Verzieren
Backpapier

Zubereitung

Schokolade hacken. Über einem warmen Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. 150 g Butter, 150 g Zucker und 1 Prise Salz ca. 10 Minuten cremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Kuvertüre kurz unterrühren. Mehl darauf-sieben und kurz unterheben.

Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. So lang weiterschlagen, bis ein cremiger, fester Eischnee entsteht. Ein Drittel Eischnee unter den Teig rühren. Restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm 0) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der 2. Schiene von unten ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Kuchenboden herausnehmen und in der Form vollständig auskühlen lassen.

Inzwischen 300 ml Eierlikör und 300 ml Milch aufkochen. Puddingpulver, 150 ml Milch und 75 g Zucker glatt rühren. Topf vom Herd nehmen und angerührtes Puddingpulver in die kochende Flüssigkeit rühren. Erneut unter Rühren 1-2 Minuten köcheln. Pudding in eine Schüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

375 g Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten cremig-weiß aufschlagen. Pudding esslöffelweise unter Rühren zugeben (Pudding und Butter müssen die gleiche Temperatur haben!). Boden aus der Form lösen, 2x waagerecht teilen. Böden gleichmäßig mit Schokolikör beträufeln. Um unteren Boden einen Tortenring legen.

1/4 Creme auf den Boden streichen. 2. Boden daraufsetzen. Konfitüre glatt rühren und Boden damit bestreichen. 1/4 Buttercreme daraufstreichen. 3. Boden daraufsetzen und ca. 15 Minuten kalt stellen. Tortenring lösen. Torte rundherum mit restlicher Buttercreme einstreichen, Tortenoberfläche wellig verstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Torte mit Kakao bestäuben und mit Schokoladeneiern verzieren. Mit 3 EL Eierlikör beträufeln. Torten an der Seite mit Schokoladenraspeln verzieren.

Arbeitszeit: ca. 1 1/2 Stunden Backzeit: ca. 40 Minuten Wartezeit: ca. 3 Stunden Pro Stück: ca. 580 kcal E 7 g, F 36 g, KH 49 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    ca 16 Stück
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde 30 Minuten
  • Kalorien
    580
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    36 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    7 g
  • Kohlehydrate
    49 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    17. Februar 2012
  • Gelesen
    1375

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.