Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Aprikosen-Bällchen

Ostern

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

für den Teig:
250 g Mehl
125 ml lauwarme Milch
1/2 Päckchen frische Hefe
80 g Zucker
75 g Butter
50 g gemahlene Mandeln
2 Eier (L)

Für die Verzierung:
12 Aprikosenhälften aus der Dose
100 g Puderzucker
1 1/2 - 2 EL Wasser, einige Tropfen grüne und gelbe Lebensmittelfarbe

Außerdem:
Butter für die Form
30 g Mandelblättchen
Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Milch in die Mulde gießen und die Hefe hineinbröckeln. 1 TL Zucker zugeben und alles mit etwas Mehl vom Rand zu einem Brei verrühren. Mit einem Küchentuch bedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 175° C (Gas Stufe 2) vorheizen. Die 12 Mulden eines Schaumkuss-Backblechs gut mit Butter ausstreichen und mit den Mandelblättchen ausstreuen.

Für den Teig die Butter schmelzen. Zusammen mit dem restlichen Zucker, den Mandeln und den Eiern zum Vorteig geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Nochmals zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig gleichmäßig in die Mulden des vorbereiteten Blechs einfüllen und jeweils eine Aprikosenhälfte leicht in den Teig drücken. Im heißen Ofen 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und die Bällchen auskühlen lassen.

Für die Verzierung den Puderzucker mit dem Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Mit der gelben und grünen Lebensmittelfarbe den Guss pastellgrün einfärben. In einen Spritzbeutel mit dünner Lochtülle füllen und die Aprikosen-Bällchen mit dem Guss verzieren. Mit Puderzucker besiebt servieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten, zusätzlich Wartezeiten. Nährwert pro Stück ca.: 6 g Eiweiß, 11 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 260 kcal (1088 kJ).

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Algeria
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    12 Stück
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    260
  • Kilojoule
    1088
  • Fettgehalt
    11 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    6 g
  • Kohlehydrate
    35 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    25. August 2016
  • Gelesen
    1496

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.