Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Geister-Pudding

Halloween

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Bio-Orange
1 Vanilleschote
5 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
4 Eigeln
130 f Puderzucker
250 g Mascarpone
4 Eiweiß
300 g Sahne
Waffelbecher
Gelee-Orangen

Zubereitung


1 Bio-Orange heiß waschen, 1 TL Schale abreiben, Saft auspressen. 1 Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herausschaben. 5 Blatt Gelatine einweichen. 4 Eigelb mit 130 g Puderzucker und 6 EL Saft in einer Schüssel überm warmen Wasserbad schaumig schlagen. Gelatine ausdrücken, mit 250 g Mascarpone in Eigelbmasse rühren. Kalt stellen, bis Masse geliert. 4 Eiweiß und 300 g Sahne getrennt steif schlagen. Erst Eischnee, dann Sahne unter die Masse heben. Hälfte der Masse mit Vanillemark
verrühren, andere Hälfte mit Orangenschale. Jeweils in Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, in Waffeleisbecher spritzen, dabei Spitze hochziehen, kühlen. Mit Gelee-Orangen garnieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    8
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    08. Januar 2018
  • Gelesen
    1031

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.