Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

7-Zwerge-Makronen

Weihnachtsgebäck

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

50 g kandierte Ananas
4 Eiweiß (Gr. M)
250 g Zucker
1 Päck. Vanillin-Zucker
250 g Kokosraspel
2 TL weißer Rum
55 Backoblaten (40 mm 0)
200 g weiße Schokolade
grüne Glitterstreusel

Zubereitung

Ananas würfeln. Eiweiße steif schlagen, Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Kokosraspel, Ananas und Rum unterheben. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle fül-len, 2 Backbleche mit Backpaier auslegen. Oblaten darauf verteilen. Je 1 Tupfen auf jede Oblate spritzen. Im Ofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller) 27-30 Minuten backen, auskühlen.

Schokolade schmelzen. Makronenspitzen in die Schokolade tauchen, in Streuseln wälzen und trocknen lassen.

Zubereitung: ca. 1 1/2 Std. Wartezeit: ca. 1 1/4 Std. ®Pro Stück: ca. 70 kcal E 1 g, F 4 g, KH 8 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    0
  • Alternative Menge
    ca 55 Stück
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde 30 Minuten
  • Kalorien
    70
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    4 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    1 g
  • Kohlehydrate
    8 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    09. Dezember 2017
  • Gelesen
    707

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.