Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Falsche Butterbrote

Weihnachten

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

80 g Margarine
140 g Zucker
1 Ei
125 g Zartbitterschokolade
200 g gemahlene Nüsse

 außerdem
3 Eigelb
125 g Puderzucker
15 g gehackte Pistazien

Zubereitung

Aus zimmerwarmem Fett, Zucker und Ei eine Schaummasse rühren. Schokolade und 125 g Haselnüsse unterheben, alles verkneten. Die restlichen gemahlenen Nüsse auf die Arbeitsfläche streuen, aus dem Teig ovale Rollen von ca 3 cm Durchmesser formen. In Klarsichtfolie einwickeln und über Nacht kaltstellen. Ofen auf 200 Grad vorheizen, die Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und ca 10 Min backen.

Eigelbe und Puderzucker zu einer cremigen Masse verrühren, die erkalteten Plätzchen damit nicht zu dünn auf der Unterseite besteichen, Pistazien daraufstreuen und gut trocknen lassen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
    ca 42 Stück
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
    5880
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    27. August 2008
  • Gelesen
    2451

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.