Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Blinis mit Forellenkaviar

Silvester

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

250 g Kartoffeln
75 ml Milch
1/4 Würfel (ca. 10 g) Hefe
3 Eier (Größe M)
120 g Mehl
Salz, weißer Pfeffer
geriebene Muskatnuss
3 EL Butterschmalz
2 EL Schmand oder Créme fraîche
2 Stiele Dill
4 TL Forellenkaviar

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken, kurz abkühlen lassen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken.Milch lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Eier trennen. Eigelbe, Milch und Mehl zu den zerdrückten Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles glatt verrühren. Eiweiße steif schlagen, unterheben. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.1 EL Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen. 6 EL Bliniteig als kleine Häufchen in die Pfanne geben, etwas flach drücken und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Auskühlen lassen. Aus Rest Schmalz und Teig weitere 12 Blinis backen.Schmand glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, Fähnchen abzupfen. Die Blinis mit jeweils etwas Schmand, Kaviar und Dillfähnchen anrichten.Zubereitungszeit: ca. 45 Min. (Wartezeit nicht eingerechnet) Pro Portion: ca. 180 kcal E 6 g, F 10 g, KH 15 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    8
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    180
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    10 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    6 g
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    04. Dezember 2013
  • Gelesen
    1915

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.