Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Gemüseröllchen mit Schinken und Käse

Party

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 große Zucchini
2 große Auberginen
6 EL Öl
3 Stiele Thymian
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
100 ml Weißwein
6-8 EL Balsamico-Essig
Saft von 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
1/2 Bund Lauchzwiebeln
200 g Doppelrahm-Frischkäse
8 hauchdünne Scheiben gekochter Schinken
2 Tomaten
Zucker
evtl. unbeh. Zitrone zum Garnieren
Holzspießchen

Zubereitung

Zucchini u. Auberginen putzen, waschen und längs in je 8 dünne Scheiben schneiden. Gemüsescheiben portionsweise in 4 EL heißem Öl anbraten und in eine flache Schale legen.

Thymian waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Knoblauch schälen, fein hacken. 2 EL Öl erhitzen. Knoblauch und Lorbeer darin andünsten. Mit Wein, Essig und Zitronensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Sud über das Gemüse gießen, ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Mit Käse verrühren. Gemüsescheiben abtropfen lassen (Marinade aufbewahren). Je 1 Zucchinischeibe auf 1 Auberginenscheibe legen. Käsemasse darauf verteilen. Schinkenscheiben halbieren, je 1/2 Scheibe darauflegen. Aufrollen, feststecken.

Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Mit 4 EL Gemüse-Marinade, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Röllchen mit Tomatenwürfeln, Marinade, Zitronenscheiben und übrigem Thymian anrichten. Getränk: Weißwein-Schorle.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
    16 Stück
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
    100
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    8 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    2 g
  • Kohlehydrate
    2 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    12. Juli 2009
  • Gelesen
    3084

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.