Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Rheinische Muzenmandeln

Fasching

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Ei (M)
1 Eigelb (M)
75 g Puderzucker
100 g Marzipanrohmasse
30 ml Rum (ersatzweise Wasser)
30 ml Milch
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone
1 Msp. Vanillemark
40 g flüssige Butter
230 g Mehl
2 TL Backpulver

Außerdem:
Öl zum Frittieren
Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

Für den Teig das Ei, das Eigelb und den Puderzucker in einer Schüssel schaumig rühren. Das Marzipan auf einer Rohkostreibe fein reiben und in eine weitere Schüssel geben. Mit dem Rum und der Milch glatt rühren. Das Salz, die Zitronenschale und das Vanillemark unterrühren. Die Marzipanmasse, die flüssige Butter, das Mehl und das Backpulver zur Eiermasse geben. Alles gut miteinander verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 8 mm dick ausrollen und Mutzen (spezielle Ausstechform in Tropfenform) ausstechen. Das Öl zum Frittieren in einem hohen Topf oder einer Fritteuse auf 175° C erhitzen. Die Mutzenmandeln darin portionsweise goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Puderzucker besieben, in Gebäckschälchen anrichten und servieren.

Zubereitungszeit 50 Minuten, zusätzlich Kühlzeit, pro Stück ca 1 g E, 2 g F, 3 g KH, 31 kcal, 131 kJ

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    ca 100 Stück
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    31
  • Kilojoule
    131
  • Fettgehalt
    2 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    1 g
  • Kohlehydrate
    3 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    19. Februar 2017
  • Gelesen
    584

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.