Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Bunter Salat mit Kichererbsen, Sherry-Chorizo und Oliven

Sterneköche

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
400 g grüne + schwarze Oliven ohne Stein
7 EL Olivenöl
6 EL Zitronensaft
2 Dosen (ä 425 ml) Kichererbsen
400 g Kirschtomaten
2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer
Kreuzkümmel
400 g Chorizo
1/4 l trock. Rotwein
5 EL Sherry

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Rosmarin abzupfen, hacken. Mit Oliven, Zwiebel, Hälfte Knoblauch, 2 EL Öl und 2 EL Zitronensaft mischen.

Kichererbsen abspülen. Tomaten waschen, halbieren. Petersilie abzupfen, hacken. Alles mit Rest Knoblauch, 4 EL Zitronensaft und 4 EL Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Chorizo in Scheiben schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Chorizo darin ca. 5 Minuten braten. Mit Rotwein und Sherry ablöschen, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Alles anrichten. Dazu schmecken Röstbrot und Manchego-Käse.

Zubereitung: ca. 30 Min. Pro Portion: ca. 460 kcal E 15 g, F 34 g, KH 13 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    6
  • Alternative Menge
    6-8 Personen
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
    460
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    34 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    15 g
  • Kohlehydrate
    13 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    29. Januar 2019
  • Gelesen
    432

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.