Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Gefüllte Hähnchenfilets zu goldigem Kartoffelgratin

Valentinstag

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

500 g Kartoffeln
Salz
weißer Pfeffer
geriebene Muskatnuss
100 g Schlagsahne
100 ml Milch
30 g Parmesan (Stück)
etwas Petersilie
150 g Frischkäse mit Kräutern
3-4 EL Paniermehl
1 Eigelb
2 Hähnchenfilets (à ca. 120 g)
1-2 EL Öl
5 EL trockener Weißwein
3 kleine rote Chilischoten
500 g Brokkoli
1-2 EL Pinienkerne
Fett für From
Holzspießchen

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine gefettete Auflaufform (ca. 400 ml Inhalt) schichten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne und Milch verrühren, über die Kartoffeln gießen. Käse reiben, darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen.

Petersilie waschen, abzupfen und hacken. Käse, Petersilie, Paniermehl und Eigelb verrühren. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets mit Käsemasse füllen und zustecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum anbraten. In eine Auflaufform geben. Bratsatz mit Wein lösen und zugießen. Filets zu den Kartoffeln in den heißen Backofen stellen, ca. 15 Minuten mitbacken. 1 Chili waschen, längs einritzen, entkernen und in Ringe schneiden. Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Ca. 2 Minuten vor Garzeitende Chili zufügen.

Pinienkerne rösten. Brokkoli abgießen, mit Pinienkernen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelgratin in Herzform ausstechen. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Alles auf Tellern anrichten. Mit 2 Chilis garnieren

Zubereitungszeit ca 1 Stunde, pro Portion ca850 kcal, E 53 g, F 49 g, KH 43 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    2
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
    850
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    49 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    53 g
  • Kohlehydrate
    43 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    13. März 2012
  • Gelesen
    2282

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.