Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Waldbeerenlikör

Angesetzte Getränke

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

400 g gemischte Beeren (Brombeeren. Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren)
50 g Zucker
100 g Waldhonig
100 g braunen Kandiszucker
300 ml Fruchtsaft
600 ml Weizenkorn

Zubereitung

Die Beeren verlesen, waschen, gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben, mit Zucker bestreuen, mit einer Gabel zerdrücken und 10 Minuten ziehen lassen.

Den Honig mit dem Kandiszucker und dem Fruchtsaft in einen Topf geben, zum Kochen bringen und auf 250 ml reduzieren lassen. Den Sirup vom Herd nehmen und erkalten lassen.

Die Beeren mit dem Sirup und dem Weizenkorn in ein gut verschließbares Gefäß geben, das Gefäß verschließen und eine Woche an einem kühlen, dunklen Ort stehen lassen.

Anschließend das Ganze durch ein sauberes, feines Küchentuch passieren und die Beeren dabei kräftig ausdrücken.

Den Likör in dekorative Flaschen füllen, diese gut verschließen und bis zum Verbrauch kühl und dunkel aufbewahren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
    ca 1500 ml
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    26. Mai 2010
  • Gelesen
    1073

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.