Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Holunderbeerlikör

Angesetzte Getränke

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

500 g Vollreife Holunderbeeren
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g feiner weißer Teekandis
1 Flasche (0,7 1) Wodka

Zubereitung

Holunderbeeren gründlich waschen und mit einer Gabel von den Dolden abstreifen. Beeren in einen Topf geben. 1/4 1 Wasser angießen, kurz erhitzen (nicht aufkochen!). In einem Sieb gut abtropfen und abkühlen lassen.

Holunderbeeren, Vanillinzucker und Kandis in ein sauberes, gut verschließbares großes Glas geben. Mit Wodka aufgießen (alle Zutaten müssen mit dem Wodka bedeckt sein).

Glas gut verschließen und den Likör 6-8 Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen. Glas mehrmals zwischendurch vorsichtig drehen. Likör durch ein feines Sieb gießen, dabei Beeren leicht ausdrücken. Likör in eine Flasche füllen.

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 30 Min. WARTEZEIT 6-8 Wochen HALTBARKEIT 6-9 Monate

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    1 Flasche ca 750 ml
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    27. August 2015
  • Gelesen
    289

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.