Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Feine Steinpilzsuppe

Suppen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2-3 Lauchzwiebeln
250 g Champignons
150 g Steinpilze
3 EL Butter/Margarine
Salz, Pfeffer
150 g Schlagsahne
2 TL Gemüsebrühe
1 EL Mehl
2-3 EL trockener Sherry
evtl. Kerbel zum Garnieren

Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons und Steinpilze putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Pilze zufügen und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3/4 l Wasser und Sahne zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 15 Minuten köcheln.

Inzwischen Mehl und 1 EL Butter verkneten, evtl. kurz kühlen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Mehlbutter zur Bindung in kleinen Stückchen in die Suppe rühren. Anrichten und mit Kerbel garnieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    240
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    19 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    5 g
  • Kohlehydrate
    8 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    22. Juli 2009
  • Gelesen
    2909

Notizen

Fix aus dem Vorrat:
Statt frischer können Sie auch 15 g getrocknete Steinpilze nehmen. Diese vorher in 1/4 l warmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Dann abgießen, Einweichwasser auffangen und mit für die Suppe verwenden.

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.