Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Rindfleisch mit Meerrettichsahne

Fleisch

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 kg Rindfleisch (Brustkern, Hochrippe, Tafelspitz)
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
je 1 TL Wacholderbeeren, Pfefferkörner
1 EL Butter
2 EL Mehl
120 g Sahne
30 g frisch geriebener Meerrettich
Salz
Zucker
Muskat

Zubereitung

Rindfleisch trocken tupfen, von Fett und Sehnen befreien. Suppengrün putzen, schälen, grob würfeln. Zwiebel putzen, mit der Schale in einem Topf anrösten. Ca 2,5 I Wasser dazugeben, aufkochen lassen. Suppengrün sowie Fleisch und Gewürze hinzufügen, zugedeckt bei schwacher Hitze 2-2,5 Std. gar ziehen lassen, Schaum ab und zu abschöpfen. Fleisch aus der Brühe nehmen, abgedeckt ruhen lassen. 1 Brühe durch ein Sieb gießen.

Butter zerlassen, Mehl einrühren, unter Rühren hell anschwitzen lassen. 375 ml Brühe abmessen, nach und nach einrühren, ca. 2 Min. köcheln lassen, Sahne zugeben, unter Rühren zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze ca. 5 Min. kochen lassen. Meerrettich unterrühren. Die Soße mit Salz, Zucker, Muskat abschmecken.

Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Meerrettichsoße servieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln, Sauerkraut, Rote Bete oder Feldsalat.

Vorbereiten ca. 25 Min. Garen ca. 2 Std. Pro Portion ca. 440 kcal, E 50 g, F 24 g, KH 6 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Kalorien
    440
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    24 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    50 g
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    31. Mai 2014
  • Gelesen
    1700

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.